Wann darf man denn endlich bei uns auf der Anlage Tennis spielen?

//Wann darf man denn endlich bei uns auf der Anlage Tennis spielen?

Wann darf man denn endlich bei uns auf der Anlage Tennis spielen?

Liebe VereinsmitgliederInnen!

Wann darf man denn endlich bei uns auf der Anlage Tennis spielen?

Das ist momentan die häufigste Frage unserer MitgliederInnen. Mehrere Antworten gibt es: “Wenn es das Wetter zulässt.“ Und auch: „Wenn es die aktuelle Coronaschutzverordnung und die Beschlüsse der Landesregierung erlauben.“ Aber eine wichtige Antwort wäre noch offen: „Wenn unsere Anlage für die Sommersaison vorbereitet ist und alle nötigen Arbeiten erledigt sind.“

Das Wetter und auch Corona können wir leider nicht beeinflussen, aber die notwendigen Arbeiten, um die Tennisanlage am Fischhausweg saisonbereit zu machen, hängen im Besonderen von der Unterstützung ALLER MitgliederInnen ab.

Wir bitten um EURE UNTERSTÜTZUNG. Es gibt noch viel zu tun, unter anderem sind folgende Arbeiten zu erledigen:

  • Netze und Sichtblenden aufhängen
  • Bänke und Stühle abputzen, Spielstandtafeln anbringen
  • den Zaun von Platz 1 platzseitig von Gestrüpp befreien
  • das Holz am Schuppen anschleifen und neu streichen
  • Plätze abziehen, wässern und mit der kleinen Walze walzen
  • Große Terrasse reinigen (Grünbelag entfernen)
  • alte Asche vom großen Parkplatz in den Container fahren……

Wegen der Corona-Kontaktbeschränkungen ist leider die Anzahl der Helfer, die sich gleichzeitig auf der Anlage befinden dürfen, begrenzt. Zur Koordination und Vorbereitung des Arbeitsdienstes bitten wir euch, einige Tage zuvor Norbert Kleinegräber telefonisch zu kontaktieren.

Wir freuen uns auf euch und auf den baldigen Start in die Sommersaison 2021.

Vielen Dank für Eure Hilfe! Bleibt bitte gesund!

Der TCR-Vorstand

 

2021-03-24T20:20:16+00:00 24 Mrz 2021|