Rietberger Tennis-Jugend holt zwei Mannschafts-Kreismeister-Titel

//Rietberger Tennis-Jugend holt zwei Mannschafts-Kreismeister-Titel

Rietberger Tennis-Jugend holt zwei Mannschafts-Kreismeister-Titel

Nach fünf glatten 6:0-Siegen ohne Satzverlust erlangten die U15-Juniorinnen den Gruppensieg in der 1. Kreisklasse. Das Endspiel um den Mannschafts-Kreismeister fand gegen die ebenfalls ungeschlagenen Juniorinnen aus TC Amshausen statt.R. Lefeld und P. Herbort gewannen ihre Spiel glatt in zwei Sätzen, L. Henze an zwei unterlag knapp und J. Löher an eins gewann im dritten Satz nach Abwehr eines Matchballes mit 12:10. Die beiden abschließenden Doppel gingen in zwei Sätzen zum glatten 5:1 Sieg an TC Rietberg.

Freuen konnte sich auch die 2. Mannschaft der U15-Juniorinnen, die ungeschlagen Gruppensieger der 2. Kreisklasse wurden und somit den Aufstieg in die 1. Kreisklasse schafften.

Den zweiten Kreismeister-Titel holte sich die U 10. Auch hier wurden die Gruppenspiele in der  1. Kreisklasse klar gewonnen. Der Gegner im Endspiel war der TP Versmold. L. Keiner, T. Niermann, J. Henze, M. Vogelsang und F. Descher konnten alle Spiele klar für sich entscheiden und gewannen souverän mit 6:0.

 

Auf dem Foto der Juniorinnen U 15:

Aufsteiger 2. Mannschaft hinten von links: Anna Löher, Rebecca Lefeld, Lynn Wortmann, Sina Sampl, Anna Rodenbeck

Kreismeister 1. Mannschaft vorn von links: Lea V.  Vogelsang, Pia Herbort, Lea Henze, Julia Löher

 

U 10 TC Rietberg

Kreismeister U 10 von links: Mathis Vogelsang, Finn Descher, Till Niermann, Jona Henze, Louis Keiner

2014-02-14T19:58:15+00:00 08 Jul 2012|